Vielen Dank, der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

SERVICE HOTLINE

MO-FR 10 bis 17 Uhr

040-83210790-14

Mehr Ansichten

Solexa 230 V Beschattungssteuerung von Elsner

Elsner Solexa Beschattungssteuerung


Bedienteil mit Display und integriertem Innentemperatursensor sowie Wetterstation mit Kombi-Halterung zur Wand- oder Mastmontage


Die Solexa Beschattungssteuerung ermöglicht das vollautomatische Ein- und Ausfahren einer Markise oder Jalousie. Dies geschieht im Automatikmodus nach individuell programmierbaren Grenzwerten einzelner Umweltparameter oder jederzeit manuell. Besonders praktisch: Für die Solexa muss keine Unterputz-Installation vorgenommen werden, denn sie funktioniert batteriebetrieben. Die Kommunikation mit der Wetterstation im Freien erfolgt per Funksignal. 

* Pflichtfelder

ab: 477,00 €

bis: 515,00 €

Ihr Preis: 0,00 €

Inkl. MwSt.
versandkostenfrei (Deutschland)
sonst zzgl. Versandkosten (Ausland)


Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 5 Tagen nach Zahlungseingang

Details

Solexa Beschattungssteuerung für Wintergarten und Terrasse


Die Solexa nutzt gekonnt und energiesparend das Zusammenspiel von Sonne und Schatten, um konstant das gewünschte Raumklima zu erhalten. So herrscht im Wintergarten oder auf der Terrasse stets die optimale Beschattung, ohne dass Sie sich selbst um etwas kümmern müssen. Lehnen Sie sich entspannt zurück und überlassen Sie der Solexa ganz einfach das Ein- und Ausfahren von Markise oder Jalousie zum richtigen Zeitpunkt.


 


Intelligente Klimaregelung durch automatisierte Beschattung


Die Solexa sammelt permanent alle relevanten Klimadaten zu Sonnenintensität, Temperatur, Niederschlag und Windgeschwindigkeit. Das Steuerungselement ist mit einem Innenraumsensor ausgestattet und kommuniziert per Funk mit der Wetterstation im Außenbereich. So kann je nach Messwerten zeitnah eine entsprechende Reaktion erfolgen: Übersteigt die Temperatur im Wintergarten z. B. den Grenzwert, veranlasst die Solexa umgehend eine Beschattung. Oder meldet die Wetterstation draußen Regen, wird die angeschlossene Markise sofort eingefahren.


 


Individuelle Einstelloptionen


Die Solexa Beschattungssteuerung reguliert das Klima ganz nach Ihren persönlichen Vorgaben. Sie wählen selbst die Grenzwerte für Temperatur und Windgeschwindigkeit aus sowie die Ein- und Ausfahrverzögerung, die gelten soll, wenn ein Grenzwert überschritten wird. Damit ist die Solexa ab sofort in der Lage, das angeschlossene Beschattungselement vollautomatisch nach Ihren Wünschen zu steuern. Sie können sogar die genaue Ausfahrposition bestimmen und, bei Lamellenjalousien, den bevorzugten Lichteinfallswinkel. Die Solexa verfügt im Automatikmodus des Weiteren über einen Regen- und Windalarm. Ist dieser aktiv bzw. ausgelöst, wird das Beschattungselement automatisch eingefahren. Eine manuelle Bedienung ist in diesem Fall nicht möglich. Auch hier können Sie den Grenzwert eigenhändig festlegen oder die Funktion deaktivieren.


 


Einfache Bedienbarkeit


Die Programmierung und Bedienung des Solexa Steuerungselements ist dankbar unkompliziert. Das Display ist übersichtlich gestaltet und die fünf Funktionstasten eindeutig benannt. Im Ruhemodus zeigt das Display die Innen- und Außentemperatur an, per Tastendruck sind die aktuelle Windgeschwindigkeit und Helligkeit abrufbar. Eine direkte manuelle Bedienung der angeschlossenen Beschattung ist jederzeit möglich. Besonders komfortabel wird die Bedienung der Solexa mit der zusätzlichen Funkfernbedienung Remo 8 – denn mit dieser muss man nicht einmal mehr aus seiner Gartenliege aufstehen, wenn man spontan beschließt, die Beschattung lieber für ein Sonnenbad einfahren zu lassen.


 


Erweiterbar mit XS System oder Lixa Terrassendach-Steuerung


Die Solexa Beschattungssteuerung ist für den Anschluss eines Markisen- oder eines Jalousieantriebes vorgesehen. Sollen noch weitere Antriebe gemeinsam gesteuert werden, kann der Anschluss über ein Gruppensteuerrelais erfolgen. In Verbindung mit dem XS System ist die Solexa auch als Zentrale und Messwertgeber einsetzbar. So kann die Beschattungssteuerung mit zusätzlichen Motorsteuergeräten und Bedienteilen des Systems XS erweitert werden. Ebenfalls kompatibel mit der Solexa ist die Terrassendach-Steuerung Lixa, diese folgt dann der Solexa Beschattungsautomatik.


 


Sie haben noch Fragen?


Keine Sorge, wir von Sonne Rundum lassen Sie bei Fragen oder Problemen nicht im Regen stehen: Besuchen Sie uns in unserem Fachgeschäft oder kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-Mail - wir beraten Sie gerne ausführlich zum Thema Wintergarten und Wintergartensteuerung.


 


 


Solexa Beschattungssteuerung Funktionen und Steuerungsmöglichkeiten


 


Folgende Umweltparameter werden gemessen und angezeigt:


• Außen- und Innentemperatur


• Helligkeit


• Windgeschwindigkeit


• Niederschlag


 


Anschluss- und Steuerungsmöglichkeiten:


• Anschluss für einen Markisen- oder Jalousieantrieb


• Steuerung weiterer Anschlüsse über Gruppensteuerrelais möglich


• Bedienung manuell, per Fernbedienung (Remo 8, optional) oder Funk-Tasterschnittstelle (RF-B2-UP, optional) möglich


 


Automatikfunktionen im Überblick:


• Beschatten nach Sonnenintensität mit Aus- und Einfahrverzögerung


• Ausfahren bis zu einer programmierbaren Position, bei Lamellenjalousien zusätzlich mit Einstellung des Lamellenwinkels


• Beschattung sperren bis zum Erreichen einer wählbaren Innentemperatur (Wärmegewinn, nur im Automatikmodus)


• Beschattung einfahren unterhalb einer wählbaren Außentemperatur (Frostschutz, nur im Automatikmodus)


• Beschattung einfahren ab einer wählbaren Windgeschwindigkeit (Windalarm, Funktion kann deaktiviert werden)


• Beschattung einfahren bei Regen (Regenalarm, Funktion kann deaktiviert werden)


 


 


Technische Daten


 


Lieferumfang


Bedienteil mit Display und integriertem Innentemperatursensor


2 Batterien 1,5 V


Wetterstation mit Kombi-Halterung zur Wand- oder Mastmontage


Handbuch


 


Bedienteil


Gehäuse: Kunststoff (z. T. lackiert)


Farben:


- Weiß matt (ähnlich RAL 9016 Verkehrsweiß)


- Aluminium matt gebürstet


- Perldunkelgrau matt gebürstet


Montage: Aufputz


Schutzart: IP 40


Maße: ca. 103 × 98 × 28 (B × H × T, mm)


Gesamtgewicht: ca. 170 g (mit Batterien)


Umgebungstemperatur: Betrieb 0…+50°C, Lagerung -10…+50°C


Umgebungsluftfeuchtigkeit: max. 80 % rF, Betauung vermeiden


Betriebsspannung: 2 x 1,5 V (2 Batterien, AA/Mignon/LR6) oder


2 x 1,2 V (2 Akkus, AA/Mignon/LR6)


Funkfrequenz: 868,2 MHz


 


Wetterstation


Gehäuse: Kunststoff


Farbe: Weiß / Transluzent


Montage: Aufputz


Schutzart: IP 44


Maße: ca. 96 × 77 × 118 (B × H × T, mm)


Gewicht: ca. 260 g


Umgebungstemperatur: Betrieb -30…+60°C, Lagerung -30…+70°C


Betriebsspannung: 230 V AC, 50 Hz


Leistungsaufnahme:


- Bereitschaft: ca. 3,5 W / 230 V


- Betrieb: ca. 4 W / 230 V


Ausgang: 1 x Antrieb (Auf/Ab/N/PE), belastbar bis max. 1000 W,


abgesichert mit Feinsicherung T 6,3 A


Heizung Regensensor: ca. 1,2 W


Messbereich Temperatur: -40…+80°C


Messbereich Wind: 0…35 m/s


Messbereich Helligkeit: 0…150 kLux

Zusatzinformation

Material Nein
Farbe Nein
Gewicht 1
Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 5 Tagen nach Zahlungseingang
Preis Keine Angabe